Führungskräfte-Training

Folgende thematischen Schwerpunkte werde ich beim Führungskräfte-Training beleuchten und gemeinsam mit den Führungskräften bearbeiten: 

 

  • Was wertschätzende Führung bewirken kann

  • Wertschätzende Führung aus Mitarbeitersicht

  • Was gute Führung auszeichnet und warum sie oftmals so schwierig ist

  • Wie wertschätzende Führung gelingt

 

Immer mehr Unternehmen verlassen Schritt für Schritt die starren Hierarchien der Führungskultur und entwickeln neue zukunftsfähige Führungsmodelle. Dabei gewinnen auch die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine zunehmende Rolle. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung sowohl gegenüber der MitarbeiterInnen, als auch gegenüber der Kunden werden neue Akzente gesetzt. Führungskräfte, die die MitarbeiterInnen wertschätzend behandeln, schaffen damit auch eine Grundlage für eigenständige Verantwortungsübernahme. Denn MitarbeiterInnen, die sich wertgeschätzt fühlen, entwickeln mehr Wohlbefinden, Engagement und letztendlich auch mehr Leistung. Diese Akzente steigern wiederum die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und somit auch die Flexibilität, ebenso wie die Konkurrenzfähigkeit.

Demotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hingegen bremsen das Unternehmen aus und hemmen die Flexibilität.

 

Ich vermittele in meinem Führungskräftetraining den Sinn der Wertschätzung, gebe Strategien an die Hand, mit denen die wertschätzende Führung in die Praxis überführt werden kann, nehme mögliche Ängste vor der Veränderung und stärke die Führungskräfte im Dialog mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.   

Weitere Themen, die in meinem Führungskräfte-Training 

- je nach Umfang des Trainings - aufgegriffen werden:

  • Selbstmanagement der MitarbeiterInnen fördern

  • Warum Wertschätzung der Schlüssel ist

  • Hilfreiche Beziehungen aufbauen

  • Die Fähigkeit zum Zuhören und zum Dialog

  • Angst vor Veränderung

  • Selbstbestimmung: Durch Partizipation zu Engagement

  • Räume für Potenzialentwicklung

  • Die wertschätzende Befragung

  • Relevanz der Beziehungsstruktur

  • Der Umsetzungsplan

  • Weiterführende Analysen durchführen

 

 

© by Allegra Coaching